1. Saarland
  2. Saarlouis

"De Neimerder" starten Kartenvorverkauf

"De Neimerder" starten Kartenvorverkauf

Wallerfangen"De Neimerder" starten KartenvorverkaufDer Kartenvorverkauf für die Kappensitzungen des KV "De Neimerder" Wallerfangen beginnt am Montag, 26. Januar, 17 Uhr, in der Walderfingia in Wallerfangen. Jeder Käufer erhält ein Glas Sekt. Ab Dienstag, 27. Januar, gibt es die Karten für acht Euro bei Blumen Viardot in der Hospitalstraße

Wallerfangen"De Neimerder" starten KartenvorverkaufDer Kartenvorverkauf für die Kappensitzungen des KV "De Neimerder" Wallerfangen beginnt am Montag, 26. Januar, 17 Uhr, in der Walderfingia in Wallerfangen. Jeder Käufer erhält ein Glas Sekt. Ab Dienstag, 27. Januar, gibt es die Karten für acht Euro bei Blumen Viardot in der Hospitalstraße. Ihre Kappensitzungen präsentieren "De Neimerder" am Samstag, 7. Februar, und Samstag, 14. Februar, jeweils ab 20.11 Uhr in der Walderfingia. kesEnsdorfSPD-Senioren laden zum Kaffeenachmittag einZu einem Kaffeenachmittag für Senioren lädt die Arbeitsgemeinschaft 60 plus der SPD Ensdorf für Sonntag, 25. Januar, in den Seemannskeller des Bergmannsheims ein. Beginn ist um 15 Uhr. rkSaarlouisExperte berechnet die RenteDer nächste Sprechtag des Versichertenberaters der Deutschen Rentenversicherung, Johannes Bodwing, ist am Montag, 26. Januar, ab 16 Uhr bei der DAK Saarlouis, Lisdorfer Straße 14. Er nimmt auch Rentenanträge entgegen und berechnet die Rente. Um eine Terminvereinbarung (montags von 15 und 16 Uhr) wird dringend gebeten. redTermine unter Telefon (0173) 60 86 226.DillingenKabarett fürkirchlich Engagierte Unter dem Titel "Neues Jahr - neue Lust" zeigt am Freitag, 23. Januar, der Trierer Sozialpädagoge und Kabarettist Franz-Joseph Euteneuer "Anstößiges" zum Engagement in der Pfarrgemeinde. Das Kabarett beginnt um 20 Uhr im katholischen Pfarr- und Jugendheim Hl. Sakrament, Dr. Prior-Straße 5. Der Abend ist eine Veranstaltung der Dekanate Dillingen, Losheim-Wadern, Merzig, Saarlouis und Wadgassen mit der Katholischen Erwachsenenbildung, Fachstelle Saar-Hochwald. hthDer Eintritt ist frei. Infos: Telefon (06831) 769 744.SchwalbachElisabethenverein trifft sich zum FrühstückDer Elisabethenverein des Pfarrbezirks St. Martin Schwalbach lädt für Freitag, 23. Januar, neun Uhr, zur Frauen- und Müttermesse in die Kirche ein. Anschließend gibt es Frühstück in der ehemaligen Albero-Schule. rk