SZ-Serie Am BBZ Lebach entstehen Lernbüros

Kreis Saarlouis/Lebach · Bislang ungenutzte Bereiche des Berufsbildungszentrums Lebach am Standort Friedensstraße werden zu Schüler-Lernbüros. Teil 4 der SZ-Serie zur Investitionsoffensive des Landkreises in seine Berufsbildungszentren.

 Dieser Bereich im Treppenhaus soll zu einem Schüler-Lernbüro umgebaut werden. Das Foto zeigt (von links) Schulleiter Norbert Bös, seine Stellvertreterin Christine Weisgerber, Dezernentin Margit Jungmann und Kreisbauamtsleiterin Monika Braun.

Dieser Bereich im Treppenhaus soll zu einem Schüler-Lernbüro umgebaut werden. Das Foto zeigt (von links) Schulleiter Norbert Bös, seine Stellvertreterin Christine Weisgerber, Dezernentin Margit Jungmann und Kreisbauamtsleiterin Monika Braun.

Foto: Oliver Morguet

„Das Konzept der neuen Berufsfachschulen und die neue Verordnung zur gymnasialen Oberstufe im Saarland bringen eine längere Verweildauer der Schülerinnen und Schüler in unserem Berufsbildungszentrum mit sich“, erläutert Schulleiter Norbert Bös die Ausgangslage.