1. Saarland
  2. Saarlouis

Coronameldung Landkreis Saarlouis vom Wochenende

Zahlen vom Wochende : Sieben-Tage-Inzidenz steigt im Landkreis Saarlouis auf 268,9

Insgesamt 144 Neuinfektionen hat das Saarlouiser Gesundheitsamt für das Wochenende gemeldet. Die meisten neuen Fälle gab es in Saarlouis. Zudem sind weitere Einrichtungen von Neuinfektionen betroffen. Eine Übersicht.

Der Kreis Saarlouis meldet am Wochenende 144 Neuinfektionen: Saarlouis (35), Schwalbach (26), Wadgassen (13), Rehlingen-Siersburg (12), Ensdorf (10), Nalbach (8), Lebach, Schmelz und Überherrn (je 7), Dillingen (6), Wallerfangen und Bous (je 5). Die 7-Tage-Inzidenz lag bei 268,9.

Covid-19-Fälle gibt es an folgenden Einrichtungen: in Dillingen: Odilienschule, Schule am Römerkastell und Deutsch-Französische Grundschule Dillingen, je eine positiv getestete Person. Keine weiteren Kontakte. Albert-Schweitzer-Gymnasium: eine positiv getestete Person, 26 weitere Kontaktpersonen. BBZ Lebach: vier positiv Getestete, Grundschule Ensdorf: eine positiv getestete Person, Schule am Litermont Nalbach: eine Neuinfektion, Bisttalschule Wadgassen: eine positiv Getestete, Max-Planck-Gymnasium Saarlouis: zwei positive Fälle, Schule an der Waldwies Saarwellingen: eine positiv getestete Person, Grundschule St. Michael Lebach: drei positiv getestete Personen, jeweils keine weiteren Kontaktpersonen.·Gymnasium am Stadtgarten Saarlouis: 13 positiv getestete Personen, 28 weitere Kontaktpersonen.