Absagen : Was wegen Corona noch abgesagt wurde

Der Theaterverein Einigkeit Altforweiler sagt wegen dem Coronavirus seine Theateraufführungen im Saal Reichshof in Altforweiler, im Kulturhaus in Überherrn und im Theater am Ring in Saarlouis ab.

Karten können zurückgegeben werden. „Wir hoffen, Sie im Oktober wieder unterhalten zu können“, schreibt der Theaterverein.

Die Kneipp-Gemeinschaft Hostenbach-Wadgassen setzt bis 26. April. alle Kurse und Veranstaltungen aus. Grund hierfür ist, dass infolge der Schulschließungen derzeit auch die Hallen und Säle der Gemeinde Wadgassen gesperrt sind, teilte der Verein mit.

Die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) Christkönig-St. Johannes Steinrausch muss folgende Termine auf Grund der Corona-Situation absagen: Donnerstag, 26. März, Frühschicht mit anschließendem Frühstück im Pfarrsaal: Donnerstag, 2. April, Frauenmesse und Frühstück; Donnerstag, 23. April, Mitgliederversammlung mit Neuwahl des Leitungsteams. Die Mitgliederversammlung wird auf einen späteren Termin verschoben.

Alle Gruppenangebote des Dekanates Saarlouis für Trauernde in den nächsten Wochen sind abgesagt. Dies betrifft zunächst die Treffen des Lebenscafés am Donnerstag, 26. März, im Evangelischen Gemeindehaus und den Gesprächskreis für trauernde Angehörige am Donnerstag, 2. April, in der katholischen Familienbildungsstätte. Die Trauerbegleiter sind in dieser Zeit allerdings weiterhin zu Einzelgesprächen bereit und können gerne angefragt werden. Erreichbar sind sie über das Dekanat Saarlouis, Kleinstraße 58, in Saarlouis, Telefon: (0 68 31) 76 995 512, Mail: dekanat.saarlouis@bistum-trier.de.

Die März-Sprechstunde des Landtagsabgeordneten Marc Speicher wird vorgezogen und findet ausschließlich als Telefon-Sprechstunde oder Videoschalte statt. Der Termin ist am Montag, 23. März, von 11 bis 14 Uhr. Anmeldungen per Mail an: m.speicher@cdu-Fraktion-saar.de

Die für Sonntag, 29. März, angekündigte Kreuzwegprozession zum Litermont mit anschließendem Gottesdienst wie auch die sonstigen sonntäglichen Kreuzwegprozessionen sind abgesagt.