Chor plus Partner musizieren am Sonntag in Überherrn

Chor plus Partner musizieren am Sonntag in Überherrn

Überherrn. Der Dekanatschor "Intermezzo" Wadgassen und der Kinder- und Jugendchor Überherrn-Altforweiler werden mit dem Georg Cunningham Trio (Rolf Seel, Schlagzeug; Frank Althaus, Kontrabass; Marcel Himbert, Klavier) Chorliteratur präsentieren am Sonntag, 1. Juni, 17 Uhr, im Kulturhaus Überherrn

Überherrn. Der Dekanatschor "Intermezzo" Wadgassen und der Kinder- und Jugendchor Überherrn-Altforweiler werden mit dem Georg Cunningham Trio (Rolf Seel, Schlagzeug; Frank Althaus, Kontrabass; Marcel Himbert, Klavier) Chorliteratur präsentieren am Sonntag, 1. Juni, 17 Uhr, im Kulturhaus Überherrn. Der Dekanatschor wurde im Januar 2000 gegründet von seiner jetzigen Leiterin, der Dekanatskantorin Susanne Zapp-Lamar. Nachdem der Kinderchor Altforweiler-Berus 1998 und 1999 im Trierer Dom anlässlich der Heilig-Rock-Tage ein Abendlob singen durfte, wurden für diese beiden Projekte junge Frauenstimmen geworben (teils Mütter von Chorkindern oder Kirchenchorsängerinnen), damit im Trierer Dom ein vielseitiges und mehrstimmiges Programm geboten werden konnte. Dies wurde ein großer Erfolg und ein tolles Erlebnis für diese Chorgruppe. Als Zapp-Lamar im Januar 2000 die Dekanatskantorenstelle in Überherrn antritt, lud sie diese Frauenstimmen zu neuen musikalischen Taten ein. Auch einige Männerstimmen waren bald gefunden, so dass dieser neu gegründete "Dekanatschor Intermezzo" bald seinen Platz fand in den Kirchen des Dekanates: Gesungen wird klassische Chorliteratur, Neues geistliches Liedgut, Gospels, Jazz. redKarten: Pfarrbüro Überherrn, Reinigung Paquet, Überherrn, und Bäckerei Max, Altforweiler; sieben/3,50 Euro; Abendkasse acht/vier Euro.