| 21:46 Uhr

Chöre der Heiterkeit ehren Hermann Josef Hiery

 Hermann Josef Hiery Foto: Ollinger
Hermann Josef Hiery Foto: Ollinger
Ensdorf. Die Chöre der Heiterkeit ehren am morgigen Samstag, 10. Oktober, ihren Dirigenten, Chormusikdirektor Hermann Josef Hiery, für 40 Jahre Chorleitertätigkeit in den beiden Chören in einer Feierstunde im Sitzungssaal des Ensdorfer Rathauses. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und wird gegen 18.30 Uhr beendet sein

Ensdorf. Die Chöre der Heiterkeit ehren am morgigen Samstag, 10. Oktober, ihren Dirigenten, Chormusikdirektor Hermann Josef Hiery, für 40 Jahre Chorleitertätigkeit in den beiden Chören in einer Feierstunde im Sitzungssaal des Ensdorfer Rathauses. Die Veranstaltung beginnt um 17 Uhr und wird gegen 18.30 Uhr beendet sein.Der 72-jährige Hiery hat in dieser langen Zeit mehr als 50 große Konzerte und viele sonstige Auftritte der Heiterkeit-Chöre geleitet. Er war zehn Jahre lang Präsident des Saarländischen Chorverbandes und Bundesschatzmeister. Hiery ist seit 1996 Vorsitzender der Landesakademie für musisch-kulturelle Bildung in Ottweiler, Vizepräsident des Landesmusikrates und Mitglied im Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland. Seit 1987 ist er Dirigent des Ford-Werkchores und seit zwei Jahren Dirigent der Chorgemeinschaft Weiler-Tünsdorf-Orscholz. red