1. Saarland
  2. Saarlouis

Chefarzt Kunz referiert über Gelenkchirurgie

Chefarzt Kunz referiert über Gelenkchirurgie

SaarlouisChefarzt Kunz referiert über GelenkchirurgieDr. Michael Kunz, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Marienhaus-Klinikums St. Elisabeth in Saarlouis, hält am kommenden Dienstag, 13. April, um 18 Uhr einen Vortrag

SaarlouisChefarzt Kunz referiert über GelenkchirurgieDr. Michael Kunz, Chefarzt der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Marienhaus-Klinikums St. Elisabeth in Saarlouis, hält am kommenden Dienstag, 13. April, um 18 Uhr einen Vortrag. Das Thema lautet: "Wenn die Gelenke nicht mehr wollen - arthroskopische Gelenkchirurgie und Gelenkersatz schaffen Schmerzfreiheit und sichern Mobilität bis ins hohe Alter". Der Vortrag ist Teil der Reihe "Medizin verstehen - von Ärzten für Jedermann", die jeden zweiten Dienstag im Monat in der Aula des Klinikums in Saarlouis stattfindet. Der Eintritt ist kostenfrei. red DillingenRandalierer reißen Abdeckplatten abIn der Merziger Straße 21 in Dillingen sind in der Nacht zum vergangenen Donnerstag bis zum frühen Morgen von der Umfriedungsmauer eines Hauses die festgemauerten Abdeckplatten gewaltsam heruntergerissen worden. Der betroffene Mauerteil ist in Richtung Saarstraße gelegen. Da die Platten zurückblieben, handelt es sich nach Angaben der Polizei bei den Tätern um Randalierer. redHinweise an die Polizei unter Telefon (0 68 31) 97 70. SaarwellingenPolizei sucht Rechts-ÜberholerMehrere Autofahrer haben sich am Donnerstagnachmittag bei der Polizei in Dillingen über einen roten VW Golf beschwert, der auf der Autobahn 8 vor der Anschlussstelle Saarwellingen mehrere Autos rechts überholt hatte. Dabei wechselte er mehrmals von der Überholspur auf den rechten Standstreifen und überholte vorausfahrende Autos. Die Polizei ermittelte einen 19-Jährigen Saarlouiser als verantwortlichen Fahrer. Die Polizei sucht jetzt noch weitere Zeugen oder Betroffene, die auf der A 8 von dem roten Golf rechts überholt wurden. redHinweise an die Polizei unter Telefon (0 68 31) 97 70.FriedrichweilerSaftflaschen zur Reinigung bringenBeim Obst- und Gartenbauverein Friedrichweiler wird am Mittwoch, 21. April, in der Zeit von elf bis zwölf Uhr und von 17 bis 18 Uhr das sich im Umlauf befindliche Leergut an Euro-Apfelsaftf1aschen zwecks Reinigung zurückgenommen. Man möge dieses Leergut in der Obstverwertungsanlage in der Differter Straße 3 abliefern. hpf