| 20:01 Uhr

Lebenshilfe
Elterninfo für therapeutische Kindergruppe

Saarlouis. Wenn Eltern sich trennen, leiden oft die Kinder. Die Caritas bietet Hilfe an für Kinder aus Scheidungsfamilien. red

Wenn Eltern sich trennen, geht für Kinder ihre bisherige Welt in die Brüche. Es ist verständlich, dass viele Eltern bei Trennung und Scheidung oftmals mit ihren eigenen Problemen beschäftigt sind und nicht immer auf die Traurigkeit, Wut, Aggressivität und Nöte ihrer Kinder eingehen können. Auch Kinder, die keine besondere Reaktion zeigen, leiden oft schwer. Kinder brauchen in dieser Situation Hilfe und Unterstützung, schreibt der Caritasverband Saarlouis. Daher bietet er für betroffene Mädchen und Jungen im Alter von sieben bis zwölf Jahren eine therapeutische Kindergruppe an.


Gemeinsam werden die Kinder mit fachlicher Unterstützung einer Diplom-Psychologin nach Wegen suchen, wie es ihnen trotz Trennung der Eltern wieder gut gehen kann. Die therapeutische Gruppe für Kinder aus Trennungs- und Scheidungsfamilien beginnt am Donnerstag, 28. März, 17.30 Uhr, mit einer Elterninformations-Veranstaltung beim Caritasverband Saarlouis, Lisdorfer Straße 13 in Saarlouis, zweiter Stock.

Weitere Informationen bei der Caritas, Telefon (0 68 31) 93 99 27 oder 9 39 90.