Zwei Autos brennen komplett aus

Zwei Autos brennen komplett aus

Zwei Autos, die hintereinander in der Talstraße in Wadgassen geparkt waren, sind in der Nacht zum Dienstag gegen 2.20 Uhr völlig ausgebrannt.

Wie die Polizei mitteilte, brannte bei einem grünen Citroen Xsara der Motorraum, während an einem grauen Kleinbus Hyundai H1 zunächst die beiden Vorderreifen in Flammen standen. Wenig später griff das Feuer auch auf den Innenraum des Kleinbusses über. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Im Einsatz waren die Feuerwehren von Wadgassen und Hostenbach. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und stellte beide Fahrzeuge sicher. Kurz vor dem Ausbruch des Brandes sahen Zeugen eine unbekannte Person in der Straße. Der Kriminaldienst der Polizei in Bous übernahm die Ermittlungen.