| 20:10 Uhr

Vorfahrt missachtet: Drei Personen bei Unfall in Schaffhausen verletzt

Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen und rund 30 Mann im Einsatz,nachdem zwei Autos kollidiert waren. Foto: Rolf Ruppenthal
Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen und rund 30 Mann im Einsatz,nachdem zwei Autos kollidiert waren. Foto: Rolf Ruppenthal
Schaffhausen. Drei Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall am zweiten Weihnachtsfeiertag in Schaffhausen gefordert. Als Unfallursache wurde von der Polizei in Bous Missachtung der Vorfahrt angegeben

Schaffhausen. Drei Verletzte hat ein schwerer Verkehrsunfall am zweiten Weihnachtsfeiertag in Schaffhausen gefordert. Als Unfallursache wurde von der Polizei in Bous Missachtung der Vorfahrt angegeben. Zu der Karambolage um die Mittagszeit kam es, als ein mit drei Personen besetzter Wagen auf der Straße "Am Brunnen" den Kreuzungsbereich mit der Kirchstraße überqueren wollte, dabei aber einen vorfahrtsberechtigten, von rechts kommenden Pkw "übersah". Nach der Kollision überschlug sich der unfallverursachende Pkw. Die drei Insassen wurden verletzt. Der Kreuzungsbereich war für eine Stunde gesperrt. rup




Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen und rund 30 Mann im Einsatz,nachdem zwei Autos kollidiert waren. Foto: Rolf Ruppenthal
Die Feuerwehr war mit mehreren Fahrzeugen und rund 30 Mann im Einsatz,nachdem zwei Autos kollidiert waren. Foto: Rolf Ruppenthal