1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Tischtennis: Titelflut für Ann-Sophie Daub

Tischtennis: Titelflut für Ann-Sophie Daub

Bous. Große Erfolge im Tischtennis gab es für die erst zwölfjährige Ann-Sophie Daub (Foto: SZ) vom TTSV/DJK Bous: Sie wurde dreifache Kreismeisterin im Einzel bei den Schülerinnen B bis 13 Jahre, bei den Schülerinnen A bis 15 Jahre und auch bei den Mädchen bis 18 Jahre

Bous. Große Erfolge im Tischtennis gab es für die erst zwölfjährige Ann-Sophie Daub (Foto: SZ) vom TTSV/DJK Bous: Sie wurde dreifache Kreismeisterin im Einzel bei den Schülerinnen B bis 13 Jahre, bei den Schülerinnen A bis 15 Jahre und auch bei den Mädchen bis 18 Jahre. Bei den Schülerinnen B besiegte Daub im Finale Aline Jungmann vom TTC Schwarzenholz mit 3:1, bei den Schülerinnen A bezwang sie im Finale die Oberligaspielerin Katharina Draxel vom TTSV Fraulautern 3:1. Bei den Mädchen schlug sie im Halbfinale die vier Jahre ältere Oberligaspielerin Jessica Loew vom TTSV Fraulautern mit 3:2 und im Finale Katharina Draxel (Fraulautern) mit 3:0. Dazu wurde sie Kreismeisterin im Doppel bei den Schülerinnen B und A. Bei den Saarlandmeisterschaften trumpfte Ann-Sophie ebenfalls auf und wurde drei Mal Vizemeisterin im Einzel. Bei den Schülerinnen B unterlag sie im Finale Aline Jungmann (Schwarzenholz) knapp mit 2:3, bei den Schülerinnen A Christine Otto aus Altenkessel mit dem gleichen Ergebnis. Bei den Mädchen scheiterte sie erst an Sarah Bläs aus Niederlinxweiler. Außerdem wurde sie mit Aline Jungmann Saarlandmeisterin im Doppel bei den Schülerinnen B und A und mit Aaron Vallbracht (ATSV Saarbrücken) Saarlandmeisterin im Mixed der Schüler A.Oleg Horshkov (ebenfalls Bous) wurde Saarlandmeister im Einzel der Schüler A, er besiegte im Finale Lukas Kurfer (Marpingen-Alsweiler) mit 3:1. Bei den südwestdeutschen Ranglistenspielen der Schülerinnen A in Oberhof schaffte Ann-Sophie mit 5:6 Siegen Platz sieben. red