| 20:52 Uhr

Thalia-Kino in Bous zeigt französische Komödie

Bous. Die Reihe "Rollenwechsel" zeigt im Thalia-Kino in Bous die französische Komödie "Frühstück bei Monsieur Henri" von Regisseur Ivan Calbérac. red

Monsieur Henri ist ein mürrischer alter Herr und stolz darauf. Er lebt allein mit einer Schildkröte in einer viel zu großen Pariser Altbauwohnung. Doch weil Henris Gesundheit nachgelassen hat, beschließt sein Sohn Paul, dass es Zeit wird für eine Mitbewohnerin. Und so zieht die chronisch abgebrannte Studentin Constance ein, die all das hat, was Henri auf den Tod nicht leiden kann . . .



"Frühstück bei Monsieur Henri" ist am Freitag 19. August, um 20 Uhr, am Sonntag 21. August, um 17 Uhr, am Dienstag 23. August, um 20 Uhr, sowie am Mittwoch 24. August um 17 und 20 Uhr zu sehen.

Im September folgt dann die Komödie "Willkommen im Hotel Mama" und im Oktober wird "Unterwegs mit Jacqueline" gezeigt.