| 20:42 Uhr

Gemeinderat
Rat in Bous beschäftigtsich mit Wirtschaftsplänen

Bous. Nicht wie gewohnt im Petri-Hof, sondern im Sitzungssaal des Bouser Rathauses trifft sich der Rat zur ersten Sitzung 2018 am Donnerstag, 1. Februar, 18 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen die Einführung und Verpflichtung eines Gemeinderatsmitgliedes sowie die daraus folgende Neubesetzung von Ausschüssen.

Nicht wie gewohnt im Petri-Hof, sondern im Sitzungssaal des Bouser Rathauses trifft sich der Rat zur ersten Sitzung 2018 am Donnerstag, 1. Februar, 18 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen die Einführung und Verpflichtung eines Gemeinderatsmitgliedes sowie die daraus folgende Neubesetzung von Ausschüssen.



Außerdem auf der Tagesordnung: der Wirtschaftsplan 2018 der Gas- und Wasserwerke Bous-Schwalbach, der Wirtschaftsplan eGo-Saar sowie das Einvernehmen zu Bauvorhaben benachbarter Kommunen – darunter Teiländerung des Flächennutzungsplanes und der Bebauungsplan für den Bereich Industrie-, Energie- und Ressourcenzentrum Ensdorf, für die Mittelstadt Völklingen der Bebauungsplan zur Ehemaligen Saarland-Raffinerie Teilbereich 2, 2. BA und der Bebauungsplan Nr. IV/22 Gewerbegebiet ehemaliges Acetylenwerk.

(az)