1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Polizei Saarlouis: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr in Bous

Es passierte in der Nacht zu Samstag : Polizei Bous sucht Geschädigten

Wer kann etwas zu dem Vorfall in der Nacht zum Samstag sagen?

Die Polizei bittet um Hinweise zu einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr in der Nacht von Freitag auf Samstag. Das Ganze passierte in der Klammstraße in Bous.

Laut Bericht hatten sich eine 18-Jährigen und ihr 23 Jahre alter Ex-Freund gestritten. Kurz bevor ein Auto kam, drehte sich der 23-Jährige zur Straße um, trat einen Schritt auf die Straße und versuchte, in Richtung des Fahrzeugs zu treten. Der unbekannte Fahrer musste hierdurch stark abbremsen und ausweichen, sodass es fast zu einem Crash mit einem geparkten Fahrzeug kam. Das Auto fuhr im Anschluss weiter auf der Klammstraße in Richtung Völklingen.

Die Polizei sucht neben Zeugen des Vorfalls den geschädigten Fahrer; Kontakt zur Polizeiinspektion Saarlouis unter Tel. (0 68 31) 90 10.