Polizei nimmt mit Haftbefehl gesuchten 22-Jährigen fest

Saarlouis/Dillingen/Rehlingen-Siersburg/Bous. Die Polizei Saarlouis hat am vergangenen Donnerstag einen mit Haftbefehl gesuchten Straftäter festgenommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, gehört der 22-jährige Mann zu einer insgesamt sechsköpfigen Tätergruppierung, die zwischen April bis Juni 2010 im Raum Saarlouis, Dillingen, Rehlingen-Siersburg und Bous mehrere Straftaten begangen hat

Saarlouis/Dillingen/Rehlingen-Siersburg/Bous. Die Polizei Saarlouis hat am vergangenen Donnerstag einen mit Haftbefehl gesuchten Straftäter festgenommen. Wie die Polizei gestern mitteilte, gehört der 22-jährige Mann zu einer insgesamt sechsköpfigen Tätergruppierung, die zwischen April bis Juni 2010 im Raum Saarlouis, Dillingen, Rehlingen-Siersburg und Bous mehrere Straftaten begangen hat. Die sechs Männer im Alter zwischen 16 und 22 Jahren verübten hierbei mehrere Einbruchsdiebstähle, Autoaufbrüche, Diebstähle an Fahrzeugen, Verstöße gegen das Waffengesetz sowie Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz. Bislang konnten ihnen 26 Taten zugeordnet werden. Die Ermittler kamen den Personen nach einem im Juni begangenen Raubüberfall auf ein Saarlouiser Kaufhaus auf die Spur. Die restlichen fünf Männer hat die Polizei Saarlouis und Bous bereits Ende Juni/Anfang Juli vorläufig festgenommen und zu den Straftaten vernommen. Gegen vier der sechs Jugendlichen erging nach ihrer Vernehmung Untersuchungshaftbefehl. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort