Oktoberfest mit Wahlparty Ende September in Bous

Bous. Als Vorbote des Folgemonats feiert Bous sein Oktoberfest am letzten September-Wochenende. Das Festzelt steht vom 25. bis 27. September am Einkauf-Center Bous (EKC). Die 19 teilnehmenden Vereine habe das Motto "Mit Maß trinken" gewählt: für zünftiges, aber vernünftiges Feiern in den Herbst

Bous. Als Vorbote des Folgemonats feiert Bous sein Oktoberfest am letzten September-Wochenende. Das Festzelt steht vom 25. bis 27. September am Einkauf-Center Bous (EKC). Die 19 teilnehmenden Vereine habe das Motto "Mit Maß trinken" gewählt: für zünftiges, aber vernünftiges Feiern in den Herbst. Neben den typisch bayerischen Gaumenfreuden wie Weißwurst, Brotzeitteller und Obazda warten dabei auch traditionell saarländische "Gefüllte" und andere Leckereien auf die Festbesucher.Nach der musikalischen Eröffnung durch die Blaskapelle Edelweiß, heißt es am Freitag zunächst einmal Bühne frei für die saarländische Top-Band Elliot. Der Samstag steht im Zeichen typischer Oktoberfest-Zeltmusik, vor allem der Büddenbacher, die am Abend volkstümliche Stimmungshits auftischen. Der Sonntag bietet als Tag der Vereine und Familien zusätzlich zum Festzelt ein Kinderfest und einen verkaufsoffenen Sonntag im EKC. Er bildet aber vor allem den Rahmen für einen gesellschaftlichen Höhepunkt: die Ehrung der Sport- und Kulturpreisträger 2009. Dabei stehen die Bouser Vereine mit ihren Vorführungen im Mittelpunkt des Programms. Da an dem Sonntag, 27. September, die Bundestagswahl ist, haben sich die Veranstalter einiges einfallen lassen: So wird am Bouser Marktplatz ein kostenloser Zubringerbus von zehn bis 22 Uhr die dort wählenden und die dort parkenden Festbesucher im 15 Minuten-Takt zum Festzelt fahren. Die aktuellen Hochrechnungen sollen auf einer Videowand (mit Ton) zu sehen sein. Sie erhalten zusätzliche Spannung durch ein Wahl-Gewinnspiel. Die anschließende Wahlparty bildet dann den Abschluss des Oktoberfestes. red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort