1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Neuer Drogeriemarkt eröffnet

Neuer Drogeriemarkt eröffnet

Eine Woche lang wurden die Regale gefüllt, am Samstag öffnete schließlich in Bous eine neue Rossmann-Filiale. Diese Drogeriemarktkette gilt als zweitgrößte in Deutschland. In Bous bietet sie ein umfangreiches Sortiment auf rund 630 Quadratmetern.

"Rossmann" steht in tiefroten Großbuchstaben über dem Eingang. In dem Buchstaben O ist ein stilisierter Pferdemensch integriert, das Symbol der gleichnamigen Drogeriemarkt-Kette, die am Samstag in Bous eine neue Filiale eröffnete.

Drinnen wirken breite Zwischengänge einladend und übersichtlich. Die insgesamt 800 Quadratmeter umfassen eine Verkaufsfläche von rund 630 Quadratmetern, 101 Quadratmeter Lager sowie Sozialräume und WC, einschließlich Behindertentoilette. Acht Mitarbeiterinnen sind derzeit vor Ort, eine Auszubildende wird das Team vervollständigen. "Wir haben so ziemlich alles, was man im Haus braucht", erklärte Filialleiterin Jessica Serwas. Das reiche von Schreibwaren über Kosmetik- und Hygieneartikel bis zu Fahrradzubehör und Getränken. Auch Zeitschriften und Bioprodukte gehörten zum Angebot.

In der Bouser Filiale sei das neue Rossmann-Konzept umgesetzt, stellte Bianca Jäger dar, Bezirksleiterin für Rheinland-Pfalz und südliches Saarland. Dazu gehörten auch Sonderbereiche wie die Fototerminals, an denen Kunden Bilder bestellen oder selbst ausdrucken können. Eine Besonderheit in Bous sind Weine klassischer europäischer Anbauregionen.

Bis Samstag, 30. Mai, bietet die neue Filiale ihren Kunden zehn Prozent auf den Großteil des Sortiments. Zusätzliche Aktionen finden am Dienstag und Mittwoch statt, darunter Proben der Bioprodukte . Am heutigen Dienstag übergibt Rossmann zusammen mit dem Kinderhilfswerk 1000 Euro für eine neue Küche in der Grundschule Bous .

Die Bouser Rossmann-Filiale befindet sich am nördlichen Ortseingang gegenüber eines großen Lebensmitteldiscounters in der Kantstraße 6. Geöffnet ist von Montag bis Samstag, jeweils 8 bis 20 Uhr.