Neue Kurse lehren in Bous die Gebärdensprache

Neue Kurse lehren in Bous die Gebärdensprache

Die Katholische Erwachsenenbildung Saar-Hochwald bietet mit ihrer Außenstelle Bous wieder Gebärdensprachkurse ,,Meine Hände sprechen!" an. Ein Kurs erstreckt sich über je drei Samstage. Im ersten Halbjahr sind am 4., 11. und 18. Februar sowie am 4., 11. und 18. März wieder zwei Grundkurse geplant. Für die Grundkurse sind Vorkenntnisse nicht erforderlich.

Ein Aufbaukurs findet am 13., 20. und 27. Mai statt. Veranstaltungsort für alle Kurse ist das Katholische Pfarrheim in Bous , Kirchstraße 30 (direkt unterhalb der katholischen Kirche). Die Kurse dauern jeweils von 9 bis gegen 16.30 Uhr. Die Kosten betragen (mit Lehrmaterial) 75 Euro. Der Beitrag muss am ersten Kurstag bar bezahlt werden.

Weitere Info und Anmeldung bei Gertrud Ahr, Telefonnummer (0 68 34) 4 83 87, Ulrike Guldner, Telefon (0 68 31) 96 56 96, oder E-Mail: gebaerdensprache-bous@gmx.net.

Mehr von Saarbrücker Zeitung