1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Maxim Kovalenko sichert sich zwei Goldmedaillen

Deutsche Nachwuchsmeisterschaften : Zwei DM-Titel für Turner des TV Bous

Maxim Kovalenko vom TV Bous und Daniel Mousichidis vom TV Schwalbach haben bei den deutschen Jugendmeisterschaften im Gerätturnen in Schwäbisch Gmünd groß aufgetrumpft – und sich insgesamt neun Medaillen gesichert.

Bereits im Mehrkampf der Altersklasse 15/16 schnappte sich Kovalenko die Silbermedaille, sein TG-Saar-Kollege Daniel Mousichidis  folgte unmittelbar dahinter auf Rang drei. Mit dem Bouser Moritz Steinmetz als Achtem schaffte noch ein dritter TG-Turner den Sprung in die Top 10.

Daniel Mousichidis (TV Schwalbach) Foto: Steinmetz

In den Gerätefinals ließ es Maxim Kovalenko dann noch mal richtig krachen: Beim Sprung und am Boden war er nicht zu schlagen und sicherte sich die Goldmedaille, zudem gewann er Silber am Barren. Daniel Mousichidis erturnte sich am Pauschenpferd, am Reck und am Boden jeweils Silber und am Sprung Bronze.  Steinmetz rundete mit Platz fünf am Pauschenpferd den starken Auftritt der Saarländer ab. In der Teamwertung der Altersklasse 15 bis 18 belegten die drei 15-Jährigen einen hervorragenden vierten Platz.

In der Altersklasse 13/14 traten mit David Nowak (TV Beckingen) und Marius Püschel (TV Dillingen) ebenfalls zwei Nachwuchsturner der TG Saar an. Nowak platzierte sich auf Rang 13,  Püschel  belegte Platz 19. Max Steinmetz (TV Bous) startete bei den 9- und 10-Jährigen im teilnehmerstärksten Wettbewerb (40 Turner) und wurde in seinem Jahrgang guter Zehnter.