| 00:00 Uhr

Martin Bettinger liest in Bous aus seinem neuen Buch

Bous. Martin Bettinger liest am Montag, 6. Oktober, auf Einladung von Bücher Schiffmann, Hokuta und der Katholischen Erwachsenenbildung im Bouser Literaturcafé in der Kulturburg, Saarbrücker Straße 118, aus seinem neuen Buch "Ein Galgen für meinen Vater". red

Beginn ist um 19.30 Uhr. Der Eintritt beträgt vier Euro.

In seinem neuen Buch erzählt Martin Bettinger von den letzten Monaten, die ein Sohn mit seinem Vater verbringt. Bettinger veröffentlichte bislang fünf Romane und zwei Erzählbände. Er wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Inzwischen lebt er nach einigen Zwischenstationen wieder im Saarland.

Weitere Infos im Internet unter www.martin-bettinger.de .