1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Mann überrascht zweiEinbrecher im Haus

Mann überrascht zweiEinbrecher im Haus

HostenbachMann überrascht zweiEinbrecher im Haus Ein Hausbesitzer aus Hostenbach hat am Freitagnachmittag zwei Einbrecher ertappt. Bei seiner Heimkehr stürmten die beiden Männer aus dem Wohnhaus, teilte er der Polizei in Bous mit. Der Mann verfolgte die Täter zu Fuß, diese konnten jedoch in einem schwarzen Renault mit französischen Kennzeichen flüchten

HostenbachMann überrascht zweiEinbrecher im Haus Ein Hausbesitzer aus Hostenbach hat am Freitagnachmittag zwei Einbrecher ertappt. Bei seiner Heimkehr stürmten die beiden Männer aus dem Wohnhaus, teilte er der Polizei in Bous mit. Der Mann verfolgte die Täter zu Fuß, diese konnten jedoch in einem schwarzen Renault mit französischen Kennzeichen flüchten. Die Einbrecher sollen laut Polizei etwa 170 bis 180 Zentimeter groß und mit blauen Jeans und schwarzen Jacken bekleidet gewesen sein. nicHinweise zu den Tätern oder dem Fluchtfahrzeug an die Polizei Bous, Tel. (0 68 34) 92 50.FraulauternDrei Autos durch Brandstiftung zerstörtIn der Güterbahnhofstraße hat es am frühen Sonntagmorgen gegen 0.15 Uhr gebrannt. Wie bislang von der Polizei ermittelt wurde, waren drei abgemeldete Fahrzeuge auf dem Gelände eines Autohändlers in Brand gesetzt worden. Zwei weitere Autos wurden ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte ein größerer Brand verhindert werden. Nach ersten Schätzungen entstand dennoch ein Sachschaden von etwa 20 000 Euro, teilte die Polizei gestern mit. nicHinweise an die Polizei Saarlouis ,Tel. (0 68 31) 90 10 Ich lebe gern in Bous, weil ich dort seit über zwölf Jahren mit meiner Familie ein Weingeschäft führe . Es gibt viele nette Leute in Bous. Domenico Sciascia, 45, Foto: SOL.DE