Literaturcafé im Alten Rathaus in Bous

Literaturcafé im Alten Rathaus in Bous

Bous. Die Autorin Gudrun Lemier stellt auf Einladung von Bücher Schiffmann, Hokuta und der KEB Bous Texte und Gedichte im Literaturcafé im Alten Rathaus vor. Am Montag, 10. Oktober, liest sie ab 19.30 Uhr Gedanken- und Wortspiele aus "Auf der Schaukel des Lebens": Gereimtes und Ungereimtes, Nachdenkliches und Erheiterndes, Menschliches und Tierisches, Erlebtes und Erdachtes

Bous. Die Autorin Gudrun Lemier stellt auf Einladung von Bücher Schiffmann, Hokuta und der KEB Bous Texte und Gedichte im Literaturcafé im Alten Rathaus vor. Am Montag, 10. Oktober, liest sie ab 19.30 Uhr Gedanken- und Wortspiele aus "Auf der Schaukel des Lebens": Gereimtes und Ungereimtes, Nachdenkliches und Erheiterndes, Menschliches und Tierisches, Erlebtes und Erdachtes.Gudrun Lemier wurde in St. Wendel geboren und ist in Saarlouis aufgewachsen. Nach dem Studium in Saarbrücken und England war sie als Oberstudienrätin zunächst bis 1992 am Geschwister-Scholl-Gymnasium in Lebach und dann bis 2006 am Robert-Schuman-Gymnasium in Saarlouis tätig. Ihre persönlichen Interessen sind vielfältig: Sie singt im Mendelssohn-Chor Saarlouis-Roden e.V., macht in Saarlouis zweisprachige Stadtführungen und ist seit 1983 Jurymitglied des Bundeswettbewerbs Fremdsprachen. nic

Der Eintritt ist frei. Spenden für die Kinderhilfe Chillán Lebach e.V. sind willkommen.