| 20:35 Uhr

Tennis
Hilbringer Schüler trumpfen groß auf

Zu Recht richtig stolz: Nicolas Ludwig, Helena Ludwig, David Lux und Paul Klein (von links) verteidigten in Bous den Saarlandmeister-Titel.
Zu Recht richtig stolz: Nicolas Ludwig, Helena Ludwig, David Lux und Paul Klein (von links) verteidigten in Bous den Saarlandmeister-Titel. FOTO: Groß/Schule
Bous. () Kurz vor Schuljahres-Ende fand in Bous die Saarlandmeisterschaft der Grundschulen im Kleinfeldtennis statt. Mit der Meldung von elf Grundschulen und insgesamt 15 Mannschaften war die fünfte Auflage auch in diesem Jahr gut besucht.

Der Verband hofft, dass sich dank der Veranstaltung auch in weiteren Grundschulen noch neue Tennis-Arbeitsgemeinschaften gründen.


Bei strahlendem Sonnenschein und Temperaturen bis 30 Grad musste sich jedes Team in je zwei Einzeln und einem Doppel mit den gegnerischen Mannschaften messen. Die Gruppensieger sowie die jeweils Zweiten der vier Gruppen sicherten sich – zum Teil durch Losglück – die Teilnahme an den Viertelfinals.

Die Hilbringer Schüler brauchten kein Losglück. Souverän bewältigten die vier jede Runde als Gewinner und qualifizierten sich somit für das große Finale. Mit spielerischem Können verteidigten die Saarlandmeister von 2017 dort ihren Titel gegen die starke Konkurrenz der ersten Mannschaft der Grundschule Bous. Gewürdigt wurde diese tolle Leistung mit dem Titel „Saarlandmeister 2018“, einem Pokal sowie einer Medaille und Urkunde für jedes Kind. Für die Meistermannschaft schlugen auf: Paul Klein, David Lux, Helena Ludwig und Nicolas Ludwig.