| 20:37 Uhr

Familien
Grüne in Bous wollen keine höheren Kita-Gebühren

Bous. Die Grünen Bous sprechen sich gegen den Ende April vom Gemeinderat mehrheitlich gefassten Beschluss, die Elternbeiträge im Kinderhaus Bous anzuheben, aus. Von Nicole Bastong

Nach Ansicht der Grünen-Fraktion ist eine Erhöhung jetzt weder notwendig noch sinnvoll, teilt sie mit. SPD und CDU hatten auf Landesebene angekündigt, Eltern würden von 2019 an schrittweise bei den Elternbeiträgen entlastet – bis 2022 um insgesamt rund 25 Prozent. „So lange wir nicht genau wissen, wie dies genau umgesetzt wird, ist es der wirklich falsche Zeitpunkt, eine Erhöhung ab Mitte diesen Jahres vorzunehmen“, teilt der Fraktionsvorsitzende Christoph Küntzer mit. „Ich halte das Vorgehen von Bürgermeister Louis mit Rückendeckung der CDU und Linken für falsch und unsozial.“