Großübung der Jugendfeuerwehren an der Südwesthalle in Bous

Jugendfeuerwehr : Jugendfeuerwehren bei Übung in Bous im Einsatz

(rup) „Feuer“ in der Südwesthalle Bous. Und die Jugendfeuerwehr musste es löschen. Bei der gemeinsamen Großübung der Jugendfeuerwehren Bous, Schwalbach, Elm und Völklingen schlugen sich die Jungen und Mädchen wacker.

Gleich von mehreren Seiten drangen Angriffstrupps ins Innere der verrauchten Halle vor, weitere Kräfte übernahmen sofort die Brandbekämpfung und retteten mehrere Verletzte aus dem Innern der Halle, die danach an das Jugendrotkreuz Schwalbach übergeben wurden. Alles in allem eine im wahrsten Sinne des Wortes heiße Übung. Das meinte auch der Bouser Bürgermeister Stefan Louis, der dem Feuerwehrnachwuchs aus Bous und Umgebung zum beherzten Eingreifen gratulierte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung