| 20:49 Uhr

Polizei
Gesuchter Fahrer fährt orangefarbenen Ford

Die Polizei Bous sucht den Fahrer eines Ford Focus. Am Dienstag, 27. März, gegen 15.30 Uhr, ereignete sich auf der B 269 neu, zwischen der Auffahrt von der A 620 und der Ausfahrt zum „Bauhaus“ Ensdorf eine Straßenverkehrsgefährdung. Wie die Polizei mitteilt, wurde dabei ein weißer 5-er BMW von einem orangefarbenen Ford Focus ST überholt. Sowohl der BMW-Fahrer als auch der Fahrer eines entgegenkommenden grauen Autos mussten nach rechts ausweichen und stark abbremsen, um einen folgenschweren Zusammenstoß zu vermeiden.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bous, Telefon (0 68 34) 92 50, in Verbindung zu setzen.


(esp)