1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Frühere Mitarbeiter des Völklinger Kaufhofs feiern Wiedersehen

Frühere Mitarbeiter des Völklinger Kaufhofs feiern Wiedersehen

Völklingen/Bous. Der Kaufhof wurde 1968 in Völklingen eröffnet und prägte über 30 Jahre lang das Stadtbild und besonders die Geschäftswelt der Rathausstraße. In den Anfangszeiten arbeiteten hier weit über 500 Angestellte. Aus diesem Grund war es eine große Herausforderung für die Organisatoren Ute Greif und Elke Herrmann, so viele wie möglich von ihnen ausfindig zu machen. Am 8

Völklingen/Bous. Der Kaufhof wurde 1968 in Völklingen eröffnet und prägte über 30 Jahre lang das Stadtbild und besonders die Geschäftswelt der Rathausstraße. In den Anfangszeiten arbeiteten hier weit über 500 Angestellte. Aus diesem Grund war es eine große Herausforderung für die Organisatoren Ute Greif und Elke Herrmann, so viele wie möglich von ihnen ausfindig zu machen. Am 8. Mai schließlich fanden 70 Ehemalige der Kaufhof-Ära in der Gaststätte Zum Fränzje in Bous zusammen und ließen alte Erinnerungen aufleben. Eine besondere Erwähnung verdienen diejenigen, die am weitesten angereist waren: Rita Herzeler aus Köln, Olaf Rhein aus Koblenz und Frank Tumler aus Stuttgart.Die heitere Stimmung und die vielen Geschichten machten das Treffen zu einer gelungenen Veranstaltung. Immerhin hatten sich viele seit über 30 Jahren nicht mehr gesehen, da gab es natürlich auch so einiges über das Leben nach dem Kaufhof zu erzählen.Leider konnten viele aus familiären, beruflichen oder gesundheitlichen Gründen nicht erscheinen. Einige mussten auch kurzfristig absagen, so wie Harald Schäfer, der extra aus Berlin angereist wäre, wenn sein Auto nicht gestreikt hätte. Für all jene gibt es allerdings eine zweite Chance. Aufgrund der allgemeinen Zustimmung wird von den Protagonisten bereits ein weiteres Treffen ins Auge gefasst. Der genaue Termin hierfür wird rechtzeitig bekannt gegeben.Alle ehemaligen Kollegen, die bisher nicht informiert werden konnten, sind hiermit herzlich eingeladen. Sie können sich direkt an Ute Greif oder an Elke und Walter Herrmann wenden. Wer einen Internetzugang hat, kann auch bei www.wer-kennt-wen.de der Gruppe "Kaufhof Völklingen" beitreten. Hier gibt es bereits viele Fotos aus alten Zeiten und vom Treffen. redKontakt: Walter Hermann, Telefon (0 68 34) 4 94 14.