1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Emmausgang beginnt am Kloster in Bous

Emmausgang beginnt am Kloster in Bous

Berus. Pater Eberhard Neugebauer lädt für Ostermontag, 5. April, zum Emmausgang von Bous nach Berus an die Orannakapelle ein. "Wir gehen nach Emmaus", hieß es, wenn Pilger an Ostermontag an den Gang der Jünger nach Emmaus erinnerten, dem sich der auferstandene Jesus unerkannt anschloss

Berus. Pater Eberhard Neugebauer lädt für Ostermontag, 5. April, zum Emmausgang von Bous nach Berus an die Orannakapelle ein. "Wir gehen nach Emmaus", hieß es, wenn Pilger an Ostermontag an den Gang der Jünger nach Emmaus erinnerten, dem sich der auferstandene Jesus unerkannt anschloss. Der Emmausgang ist ein geistlicher, besinnlicher Spaziergang, den Pater Neugebauer an Ostermontag mit Gläubigen in aller Stille begehen möchte. Um sechs Uhr beginnt der Gang am Kloster Heiligenborn in Bous, um 6.25 Uhr am Gasthof Schneehof in Altforweiler. Die reine Gehzeit beträgt etwa eine Stunde, an einigen Stationen wird der Spaziergang unterbrochen. Im Anschluss findet eine Emmausmesse in der Orannakapelle statt, danach lädt die Pfarrei zum "Biblischen Umtrunk und Frühstück" ein. Der Emmausgang wird gestaltet von Scala Bous. hth