Einbruch in die evangelische Kirche in Bous

Einbruch in die evangelische Kirche in Bous

Die evangelische Kirche in Bous ist von Einbrechern heimgesucht worden. Einer oder mehrere Diebe brachen durch ein Kellerfenster in das Gebäude ein und stahlen unter anderem sakrale Gegenstände. Aus dem Taufbecken vor dem Altar entnahmen sie den silbernen Einsatz

Bous. Die evangelische Kirche in Bous ist von Einbrechern heimgesucht worden. Einer oder mehrere Diebe brachen durch ein Kellerfenster in das Gebäude ein und stahlen unter anderem sakrale Gegenstände. Aus dem Taufbecken vor dem Altar entnahmen sie den silbernen Einsatz. In der Sakristei wurde ein Schrank aufgebrochen, aus dem ein Kelch, zwei Kannen und eine Dose, alles aus Silber, gestohlen wurden. Zudem beschädigten die Täter die Kirchenorgel und ein Türschloss.Die Einbrecher verließen anschließend die Kirche durch die zur Friedrich-Ebert-Straße hin gelegene Eingangstür. Erst am Samstagmorgen wurde der Einbruch bemerkt. red/nic

Hinweise an die Polizeiinspektion Bous, Tel. (0 68 34) 92 50

Mehr von Saarbrücker Zeitung