1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Bürgermeister diskutieren über die Zukunft ihrer Orte

Bürgermeister diskutieren über die Zukunft ihrer Orte

Ensdorf, Schwalbach, Wadgassen und Bous sind Kommunen, die mit den gleichen Problemen zu kämpfen haben. Neben dem stetigen Anstieg der Gesamtverschuldung und insbesondere der Liquiditätskredite machen sich mittlerweile auch erste Auswirkungen der demografischen Entwicklung bemerkbar.Diesem Trend wollen nun die entsprechenden CDU-Gemeindeverbände aus Ensdorf, Schwalbach, Wadgassen und Bous entgegenwirken und laden zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Synergieeffekte nutzen - Wie rüsten wir unsere Kommunen für die Zukunft?

" ein. Am Montag, 20. Juli, um 19 Uhr diskutieren im Petri-Hof in Bous (Kirchstraße 23) die Bürgermeister Hartwin Faust (Ensdorf), Hans-Joachim Neumeyer (Schwalbach), Sebastian Greiber (Wadgassen), Stefan Louis (Bous ) und Klaus Meiser , Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion , über die aktuelle Situation in den vier Kommunen und entsprechende Handlungsoptionen. Im Fokus der Diskussion sollen unter anderem der gemeinsame Erfahrungsaustausch und die Möglichkeit einer stärkeren interkommunalen Zusammenarbeit stehen. Im Anschluss stehen die Podiumsgäste für Fragen aus dem Publikum zur Verfügung.