1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Bouser Oktoberfest bleibt ein Besuchermagnet

Bouser Oktoberfest bleibt ein Besuchermagnet

Tausende von Menschen zog es am Wochenende nach Bous . Dort hatte sich das 13. Oktoberfest von Freitag bis Sonntag wieder zum Besuchermagneten entwickelt.

Zu 80 Prozent ausverkauft war das 2000 Personen fassende Festzelt neben dem Einkaufscenter, EKC, am Freitagabend, hieß es von Seiten der Veranstalter. Am Samstagabend war es komplett ausgebucht. Bei sonnigem Wetter füllte sich am Sonntagnachmittag der Biergarten vor dem Zelt bis auf den letzten Platz. Gleich nebenan tummelten sich Kinder in einer Spiellandschaft mit unter anderen aufblasbarer Riesenrutsche, Hüpfburg und Umweltkasper. Im Zelt hatten zwei Abende lang Partybands für Stimmung gesorgt. Am Sonntagnachmittag gehörte die Bühne Bouser Vereinen und erfolgreichen Sportlern der Gemeinde.

Ab 14 Uhr fanden ein Dutzend Ehrungen statt, mit insgesamt rund 150 ausgezeichneten Personen. Dazwischen lockerten sportliche sowie tänzerische und musikalische Darbietungen das Programm auf. Von 13 bis 18 Uhr waren die Geschäfte im EKC geöffnet. Sie boten Gelegenheit zum Einkauf ohne Zeitdruck.