1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Bouser Feuerwehr bekommt neue Kleidung für mehr als 5000 Euro

Bouser Feuerwehr bekommt neue Kleidung für mehr als 5000 Euro

Bous. 5174,72 Euro bewilligte der Bouser Gemeinderat einstimmig in seiner letzten Sitzung vor den Sommerferien für Einsatzkleidung der Feuerwehr. Dafür werden zehn Hosen, fünf Jacken und sieben Koller (Einsatzwesten) angeschafft.Ob die jetzt veranschlagte Summe denn ausreiche, wollte FDP-Chef Erich Simon wissen. "Da kommen noch Helme dazu", teilte die Verwaltung mit

Bous. 5174,72 Euro bewilligte der Bouser Gemeinderat einstimmig in seiner letzten Sitzung vor den Sommerferien für Einsatzkleidung der Feuerwehr. Dafür werden zehn Hosen, fünf Jacken und sieben Koller (Einsatzwesten) angeschafft.Ob die jetzt veranschlagte Summe denn ausreiche, wollte FDP-Chef Erich Simon wissen. "Da kommen noch Helme dazu", teilte die Verwaltung mit. "Die Bekleidung muss nach bestimmten Zeiträumen beschafft werden", erläuterte Rainer Wolf, stellvertretender Wehrführer der Bouser Feuerwehr. Das ergebe sich zum Teil auf Grund Beschädigungen bei Einsätzen sowie rechtlichen Vorgaben. So sei Feuerwehrkleidung nach zehn Jahren auszusondern. Und die Kleidung halte drei Sekunden einer Temperatur von 1000 Grad stand. Trete das ein, müsse Ersatz beschafft werden, egal wie alt sie war.

Obwohl noch kein genehmigter Haushalt für 2011 vorlag, wurde die Anschaffung jetzt schon beschlossen. Denn die billigste Firma setze eine Preisbindung bis einschließlich 30. Juni dieses Jahres. az