Bous feiert Oktoberfest 2019

OKtoberfeste : Die Bouser feiern Oktoberfest

Wies’n-Partystimmung im Festzelt, eine Sportlerehrung, das Kinderfest und vieles mehr: Das und mehr gibt’s am Wochenende in Bous.

Rund 20 Bouser Vereine, die Gemeinde Bous sowie Rewe Fischer veranstalten das 16. Oktoberfest in Bous von diesem Freitag, 27. September, bis Sonntag, 29. September. Das Festzelt ist am Einkaufszentrum EKC.

In diesem Jahr warten gleich mehrere Neuerungen auf die Besucher, bei der Musik sind es zwei Bands, die in Bous noch nicht aufgetreten sind, am Freitag die Partyband „Cräm Fresch“ und am Samstag die „Firma Holunder“. Ein Klassiker bleibt traditionell der Auftritt von „42Komma2“ (Freitag und Samstag), der Band von Rewe-Chef Klaus Fischer.

Karten für die Veranstaltungen am Freitag und Samstag gibt’s über Ticket Regional, an allen Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse. Reservierte Tische müssen bis 19 Uhr eingenommen sein, sonst verfällt der Anspruch.

Am Sonntag ist der Eintritt wie immer frei, heißt es weiter. Los geht es um 11 Uhr. Es warten zahlreiche Programmpunkte auf die Besucher. Auf der Bühne Biergarten wird die Kapelle Helmut Stiegelbaur mit unterhaltsamer Musik aufspielen, auf der Bühne im Festzelt beginnt der Orchesterverein Wadgassen mit dem Frühschoppen.

Im Anschluss gibt es die Sportlerehrung mit einem bunten Programm für die Besucher. Zu sehen und hören sind unter anderem Gardetänze der Hampitania, ein speziell eingeübter Oktoberfestanz, musikalische Einlagen, Auftritte der Kinderbetreuungseinrichtungen, Vorführungen der Vereine (Turnverein, Karate) sowie zahlreiche Ehrungen von Bouser Sportlern und Vereinen über Kreis- und Saarlandmeister bis hin zu Deutschen Meistern, Europameistern und sogar Weltmeistern. Die Moderation übernimmt Sportreporter Thomas Wollscheid (SR), die Ehrung führt Bürgermeister Stefan Louis mit Oktoberfestmadl Anna durch.

Das große Kinderfest bietet neben dem Spielepark der Gemeindewerke GWBS, also Hüpfburg, Riesenrutsche und Kiddy-Mobil, Entenangeln der FGTS, Luftballonweitflugwettbewerb der Aktionsgemeinschaft, Bastel- und Schminkzelt der Kinderbetreuungseinrichtungen in diesem Jahr auch einen Auftritt von Markus Lenzen mit seiner Zaubershow.

„Ebenso traditionell ist am Sonntag das überaus große kulinarische Angebot“, informieren die Veranstalter. Unter anderem gibt es am Tag der Vereine und Familien die typischen selbstgemachten Gerichte, zum Beispiel Grombierkiechel mit Apfelmus sowie rund 100 selbstgebackene Kuchen und Torten.

Der Sonntag ist im EKC ab 13 Uhr verkaufsoffen.