Bewerbung für Bürgermeisterwahl in Bous noch bis 13. Dezember

Bewerbung für Bürgermeisterwahl in Bous noch bis 13. Dezember

Bous. Der Posten des Bürgermeisters in der Gemeinde Bous ist zum 10. Juni 2013 wieder zu besetzen. Dann ist die erste Amtszeit von Bürgermeister Stefan Louis abgelaufen, der bislang als einziger Kandidat feststeht. Die nächste Amtszeit geht bis 30. September 2019

Bous. Der Posten des Bürgermeisters in der Gemeinde Bous ist zum 10. Juni 2013 wieder zu besetzen. Dann ist die erste Amtszeit von Bürgermeister Stefan Louis abgelaufen, der bislang als einziger Kandidat feststeht. Die nächste Amtszeit geht bis 30. September 2019. Deshalb sucht die Gemeinde Bous eine Persönlichkeit, die kreativ ist, zielstrebig, verantwortungsbewusst und entscheidungsfreudig. Sie soll nicht nur mit Gemeinderat und Ausschüssen klar kommen, sondern auch bürgernah sein, die Kontakte zur heimischen Wirtschaft pflegen und die Verwaltung als modernes Dienstleistungsunternehmen führen.Wer sich diesen Herausforderungen stellen will, muss am Tag der Wahl mindestens 25 Jahre alt sein und darf bei Amtsantritt noch keine 65 sein. Eine schriftliche Bewerbung ist ebenso erforderlich, wie ein förmlicher Wahlvorschlag. Einzelbewerber sowie Parteien und Wählergruppen, die nicht in Gemeinderat oder Landtag vertreten sind, brauchen die Unterstützung von mindestens 81 wahlberechtigten Bürgern.

Die Bürgermeisterwahl in Bous hat der Gemeinderat auf Sonntag nach Fastnacht gelegt, den 17. Februar. Eine eventuelle Stichwahl ist für Sonntag, 3. März, eingeplant.

Bewerbungen mit den notwendigen Unterlagen sind noch möglich bis Donnerstag, 13. Dezember, 18 Uhr, unter dem Kennwort "Bewerbung Bürgermeisterin/Bürgermeister". Das Schreiben ist zu richten an den Gemeindewahlleiter, Saarbrücker Straße 120, 66359 Bous. red

Weitere Auskünfte zum Verfahren erteilt das Bouser Wahlamt, Telefon (0 68 34) 8 31 34.