1. Saarland
  2. Saarlouis
  3. Bous

Autofahrer rammt Radler in Bous absichtlich

Brutalität in einem Kreisel in Bous : Golf-Fahrer rammt Radler - absichtlich

Ein Autofahrer, der einem Radfahrer die Vorfahrt nimmt, reagiert mit unbegreiflicher Aggression

Ziemlich unfassbar, was die Polizei über einen Zwischenfall am Samstag Mittag in Bous berichtet. Nach Zeugenberichten soll ein älterer Golf-Fahrer mit SB-Kennzeichen in den Kreisel in der Saarbrücker Straße eingefahren sein und dabei einem Radfahrer die Vorfahrt genommen haben. Der Radfahrer entging wohl nur knapp einer Kollision, heißt es im Polizeibericht. Es kam es zu einem handfesten Streit zwischen Autofahrer und Radler. Die Situation heizte sich auf. Der Pkw-Fahrer beschleunigte den Golf und fuhr frontal auf den Fahrradfahrer zu. Der flüchtete sich zum Schutz hinter sein Fahrrad. Diesen Vorgang wiederholte der Täter insgesamt drei Mal und steuerte sein Fahrzeug auf den Fahrradfahrer zu, wobei es jedes Mal zur Kollision kam. Letztendlich rettete sich der Fahrradfahrer an den Fahrbahnrand, der Pkw-Fahrer überfuhr das Hinterrad des Fahrrades und flüchtete. Der Fahrradfahrer blieb durch den Vorfall offenbar unverletzt. Die Polizei Saarlouis ermittelt.

Wer hat etwas gesehen? Bei Hinweisen zum Tatgeschehen bittet die Polizeiinspektion Saarlouis unter Tel. (0 68 31) 90 10 um Mitteilung.