Auto gerammt: Polizei Bous sucht Zeugen

Zeugen gesucht : Auto gerammt und einfach weitergefahren

Ein Auto ist am frühen Mittwochmorgen in Bous beschädigt worden. Wie die Polizei mitteilte, war der Wagen in der Klammstraße an der Ecke In den Kürzen geparkt. Gegen 5 Uhr rammte ein vorbeifahrendes Fahrzeug den Wagen und entfernte sich dabei unerlaubt.

Nach Polizeiangaben könnte es sich um einen weißen Kleinwagen gehandelt haben, der von einer Frau gefahren wurde. Das Fahrzeug müsste an der linken Seite beschädigt sein.

Hinweise zum Vorfall bitte an die Polizei Bous, Tel. (0 68 34) 92 50.

Mehr von Saarbrücker Zeitung