| 23:29 Uhr

Haxn und Gaudi
Bouser Oktoberfest mit buntem Programm für Jung und Alt

FOTO: Dagmar Jolly
Bous. Das Bouser Oktoberfest steht vor der Tür:  Zum 15. Mal öffnet von Freitag, 28. September, bis Sonntag, 30. September, das Festzelt am EKC in Bous. 23 Vereine, Sparten und Institutionen freuen sich mit Klaus Fischer, Rewe, und der Gemeinde Bous auf zahlreiche Gäste. red

Los geht’s am Freitag, 28. September, um 18 Uhr. Von 18.30 Uhr bis 19.30 Uhr spielt die Band 42 Komma 2 zur Einstimmung. Danach erfolgen der Einzug der Festwirte und die offizielle Eröffnung mit dem Fassanstich durch den Schirmherrn und Bürgermeister Stefan Louis gemeinsam mit Rewe-Inhaber Klaus Fischer. Anschließend spielen 42 Komma 2, die Brüder Markus und Peter Rey als die jungen Trompeter sowie die Konsorten.


Am Samstag, 29. September, ist ebenfalls ab 18 Uhr Einlass ins Festzelt. Von 19 Uhr bis 22 Uhr sorgt die Band 42 Komma 2 für Stimmung. Danach spielen die jungen Trompeter und die Band Krachleder, die Bierzelttradition mit Rocksounds vermischt.

Am Sonntag, 30. September, ist der Tag der Vereine und Familien. Von 11 Uhr bis 13.30 Uhr spielt der Orchesterverein Wadgassen. Von 14 Uhr bis 18 Uhr gibt es ein großes Finderfest mit einem Luftballon-Weitflugwettbewerb, Entenangeln, Kinderprogramm, Basteln, Schminken und viel mehr. Zudem sind ein Spielepark mit Riesenrutsche und Hüpfburg sowie das Spielmobil „Kiddy Fun“ vor Ort. Von 14 Uhr bis 18 Uhr spielen die Bous Brothers im Biergarten, von 14 Uhr bis 19 Uhr läuft ein Backwettbewerb, bei dem Bous die Apfelkuchen-Majestät sucht. Zudem gibt es eine Sportlerehrung und Vereinsdarbietungen moderiert von SR-Sportreporter Thomas Wollscheid. Im weiteren Programm sind das Jugendorchester Wadgassen und das Gunni-Mahling-Show­ensemble zu sehen. Im EKC ist darüber hinaus von 13 Uhr bis 18 Uhr verkaufsoffener Sonntag.



An allen Tagen gibt es viele Leckereien. Am Sonntag ist das kulinarische Angebot durch die Mittagsküche von Turnverein und BBC unter anderem um Leberklöße, Haxn und Spießbraten erweitert. Der Eintritt am Sonntag ist frei.

Tischreservierung und Karten für Freitag (11,50 Euro) und Samstag (13,50 Euro) im Vorverkauf gibt es bei Tui Travel Star Lorenz im EKC, bei der Lesequelle in der Saarbrücker Straße 114, bei Ticket Regional, Tel. (06  51) 9  79  07  77, und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Restkarten für zwölf/14 Euro gibt es ab 17 Uhr an der Abendkasse.