1. Saarland
  2. Saarlouis

Blumen-Geschenk vom Blumenhaus Wein Lisdorf an Marienhaus Klinikum Saarlouis

Geschenk für die Pfleger : Blumige Ostergrüße in der Krisenzeit

(red) Das Blumenhaus Wein in Lisdorf hat im Marienhaus Klinikum St. Elisabeth in Saarlouis blumige Ostergrüße verschenkt. „In der momentanen Krise wollten sich die Familien Wein und Hirtz bedanken und einfach Freude bereiten“, teilt das Unternehmen mit.

Christian Hirtz und Franz-Josef Wein überreichten die Pflanzen als Geschenk für die 14 Stationen und die 12 ärztlichen Abteilungen. Pflegedirektorin Ellen Lösch nahm stellvertretend die Geschenke entgegen. Die Blumen sollen, so die Initiatoren, an den Ostertagen besonders denen Freude bereiten, die ihren Dienst in den Stationen verrichten.

„Darüber hinaus sollten die Grüße aber auch Dankbarkeit zum Ausdruck bringen gegenüber den 1100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Klinikums für all das, was ohnehin täglich im Marienhaus Klinikum geleistet wird und natürlich ganz speziell in dieser akuten Situation“.Und, so Franz-Josef Wein: „Wir möchten allen damit Kraft schenken, so lange wie nur denkbar für uns alle durchzuhalten!“