Besonderer Film zeigt Leben der Nonne Hildegard von Bingen

Besonderer Film zeigt Leben der Nonne Hildegard von Bingen

Merzig-Wadern. Die Reihe "Der besondere Film" zeigt am 12. Januar (Losheim am See), 13. Januar (Wadern), 19. und 25. Januar (Merzig) den Film "Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen". Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr. Seit ihrem achten Lebensjahr wächst die aus adliger Familie stammende Hildegard im Benediktinerkloster Disibodenberg auf

Merzig-Wadern. Die Reihe "Der besondere Film" zeigt am 12. Januar (Losheim am See), 13. Januar (Wadern), 19. und 25. Januar (Merzig) den Film "Vision - Aus dem Leben der Hildegard von Bingen". Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr. Seit ihrem achten Lebensjahr wächst die aus adliger Familie stammende Hildegard im Benediktinerkloster Disibodenberg auf. Im Kloster hält Abt Kuno (Alexander Held) das Zepter in der Hand und übergibt Hildegard an ihre Mentorin Jutta von Sponheim (Mareile Blendl). redKarten gibt es für 5,50 Euro. Reservierungen in der Villa Fuchs. Telefon (06861) 936 70.

Mehr von Saarbrücker Zeitung