Besinnlich-literarischer Abend beim Heimatkundeverein Lisdorf

Autoren aus der Region : Heimatkundler reden über Krieg und Frieden

Der Heimatkundeverein Lisdorf lädt zu einem besinnlich-literarischen Abend zum Thema „Krieg und Frieden“ ein. Am Freitag, 18. Januar, um 19 Uhr finden sich im Pfarrheim Lisdorf die Lyrikerin und Autorin Helga Koster und Agnes Groß, die Autorin des neuen Lisdorfer Kriegstotenbuches ein.

Helga Koster trägt Gedichte und Geschichten aus ihren Büchern vor, die sich mit Krieg und Frieden auseinandersetzen. Agnes Groß wird aus ihrem Buch vortragen.

Informationen bei Heiner Groß, Vorsitzender des Vereins für Heimatkunde Lisdorf unter Tel. (0 68 31) 4 16 94.

Mehr von Saarbrücker Zeitung