1. Saarland
  2. Saarlouis

Bar-le-Duc und das Tal der Saulx entdecken

Bar-le-Duc und das Tal der Saulx entdecken

Kreis Saarlouis. Die Kreisvolkshochschule Saarlouis fährt am 12. Juni unter der Leitung von Niels Wilcken ins lothringische Bar-le-Duc und ins Tal der Saulx. Die Reise führt zunächst in die alte Hauptstadt des Herzogtums Bar, nach Bar-le-Duc

Kreis Saarlouis. Die Kreisvolkshochschule Saarlouis fährt am 12. Juni unter der Leitung von Niels Wilcken ins lothringische Bar-le-Duc und ins Tal der Saulx. Die Reise führt zunächst in die alte Hauptstadt des Herzogtums Bar, nach Bar-le-Duc.Bekannt ist die Stadt vor allem wegen seines hervorragend erhaltenen Stadtkerns aus der Renaissance, wovon zahlreiche elegante Patrizierhäuser Zeugnis ablegen. Während eines Rundganges werden die Schönheiten der Stadt gezeigt.Von Bar-le-Duc aus geht es am Nachmittag in das weitgehend unberührte Tal des Flusses Saulx. Das Tal besitzt noch wunderschöne Brückenbauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert sowie etliche Schlösser, die hier am Fluss wie Perlen an einer Schnur aufgereiht sind: so das imposante Renaissance-Schloss von Varenne, dessen Park schöne Blicke auf die Saulx und die Landschaft bietet. Ein weiteres Schloss aus der Renaissance ist jenes von Ville-sur-Saulx, das insbesondere wegen seines berühmten Parks besucht wird. Hier befindet sich der reichste Bestand Frankreichs an wilden Jasminsorten. Sehenswert sind auch die unterschiedlichsten Varianten an Pfingstrosen, die den Park zur Zeit der Reise in ein Farbenmeer verwandeln. Der Preis für die Reise beträgt 55 Euro. redInfo und Anmeldung: KVHS, Tel. (06831) 444413.