1. Saarland
  2. Saarlouis

Bald wird es in Ensdorf weihnachtlich

Bald wird es in Ensdorf weihnachtlich

Ensdorf. Zum Ensdorfer Weihnachtsmarkt am Samstag, 28. November, ab 14.30 Uhr lädt der Gewerbe- und Handwerkerverein St. Josef Ensdorf sowie die Gemeindeverwaltung auf den Ensdorfer Marktplatz ein

Ensdorf. Zum Ensdorfer Weihnachtsmarkt am Samstag, 28. November, ab 14.30 Uhr lädt der Gewerbe- und Handwerkerverein St. Josef Ensdorf sowie die Gemeindeverwaltung auf den Ensdorfer Marktplatz ein. An 18 Ständen werden die Akteure den Besuchern wieder allerlei Sehens- und Schmeckenswertes präsentieren: Glühwein, Punsch, heiße Maronen, dampfende Waffeln, Schnitzel- und Lachsbrötchen, geräucherte Forellen.Es werden aber auch Handarbeiten, Adventskränze und -gestecke, Weihnachtsplätzchen, Räucherwaren, geschliffene Gläser, Rotweinliköre, Parfüm und vieles andere mehr präsentiert.Nach der Begrüßung der Weihnachtsmarktbesucher durch Manfred Maas (Vorsitzender des Gewerbe- und Handwerkervereins Ensdorf) sowie Bürgermeister Thomas Hartz werden die Schüler der Grundschule die Gäste wieder mit Gedichten und Flötenstücken unterhalten. Außerdem singen sie gemeinsam mit dem Ensdorfer Kinderchor Lieder zur Weihnachtszeit. Aber auch die Kindergartenkinder werden dieses Jahr mit dabei sein und ein Stehkreisspiel vorführen, welches sie zurzeit noch fleißig proben. Da ein Ensdorfer Weihnachtsmarkt ohne Nikolaus undenkbar wäre, hat der Nikolaus auch für dieses Jahr wieder seine Zusage gegeben, sich Zeit zu nehmen und die Kinder während des Marktgeschehens zu besuchen. Natürlich bringt er ihnen auch wieder einen Beutel mit süßen Naschereien mit. Zum feierlichen Rahmen tragen während des Nachmittages wieder die Ensdorfer Gesangs- und Musikvereine bei. Da sich die von Jugendpfleger Wolfgang Portz in den vergangenen Jahren organisierte Weihnachtsmarkt-Bildersuchrallye bewährt hat, wurde auch diese wieder mit ins Programm aufgenommen. Aufgabe der Kinder wird es dabei wieder sein, das Lösungswort der Weihnachtsmotive, welche an einigen Weihnachtsmarktständen angebracht wird, zu finden. Von allen richtigen Antworten wird ein Gewinner ausgelost und vor Ort prämiert. Auch die Kinder und Jugendlichen des Kleinkunstzirkus "Willi macht Heckmeck" werden in Ensdorf wieder mit von der Partie sein. Bei der Weihnachtsmarkttombola gibt es viele attraktive Preise wie Gutscheine, Elektrogeräte und vieles mehr zu gewinnen. Als Hauptpreis wartet eine viertägige Skisafari in Graubünden in der Schweiz auf den Gewinner. Lose sind zu 50 Cent das Stück am Gemeindestand erhältlich. red/ab

Auf einen BlickElf Uhr Eröffnung, 14.30 Uhr Begrüßung durch Bürgermeister Thomas Hartz und den Vorsitzenden des Gewerbe- und Handwerkervereins "St. Josef" Manfred Maas, 14.35 Uhr Darbietung der Grundschule Ensdorf zusammen mit dem Ensdorfer Kinderchor, 14.50 Uhr Stehkreisspiel - vorgeführt von den Kindergartenkindern, 14.55 Uhr "Sei gegrüßt lieber Nikolaus" - gemeinsam gesungen von den Kindern des Kindergartens, der Grundschule und des Kinderchors, 15 Uhr Bescherung durch den Ensdorfer Nikolaus, 15.45 Uhr Kirchenchor St. Marien Ensdorf, 16.30 Uhr Männergesangverein und Gemischter Chor Heiterkeit Ensdorf.17 Uhr Prämierung des Kindes der Bildersuchrallye, 17.10 Uhr Männergesangverein Concordia Ensdorf, 18 Uhr Kleinkunstzirkus "Willi macht Heckmeck", 18.30 Uhr Verein der Musikfreunde Ensdorf, 19 Uhr Ziehung der Gewinner der Weihnachtsverlosung. red