| 23:21 Uhr

Autofahrer flieht nach Unfall mit Rollerfahrer

Saarlouis. Am Samstag gegen 17.25 Uhr ist ein Rollerfahrer mit Sozius in Saarlouis auf der Kaiser-Wilhelm-Straße gefahren. Er wollte nach Angaben der Polizei nach links in die Prof.-Notton-Straße abbiegen und ordnete sich rechtzeitig zur Fahrbahnmitte ein

Saarlouis. Am Samstag gegen 17.25 Uhr ist ein Rollerfahrer mit Sozius in Saarlouis auf der Kaiser-Wilhelm-Straße gefahren. Er wollte nach Angaben der Polizei nach links in die Prof.-Notton-Straße abbiegen und ordnete sich rechtzeitig zur Fahrbahnmitte ein. Unmittelbar vor dem Abbiegen überholte ein älterer schwarzer Kleinwagen mit überhöhter Geschwindigkeit den Rollerfahrer. Um eine Kollision zu vermeiden, musste der Rollerfahrer ruckartig ausweichen. Rollerfahrer und Sozius wurden vom Krad geschleudert. Der Kradfahrer schlug dabei mit dem Helm gegen ein Seitenfenster des Unfallverursachers. Der Fahrer wurde schwer, der Sozius leicht verletzt. Der Verursacher flüchtete. redHinweise an die Polizei Saarlouis, Telefon (06831) 9010.