1. Saarland
  2. Saarlouis

Autobahn-SLS- - Text - Fotos (10) stehen im System

Verkehrsinformation : Wieder freie Fahrt auf der A 620 am Dreieck Saarlouis

Der Verkehr auf der Autobahn 620 zwischen Dreieck Saarlouis und Anschlussstelle Saarlouis-Mitte rollt wieder. Die Verkehrsteilnehmer dürfen aufatmen. Dank intensiv vorangetriebener Sanierungsarbeiten mit etlichen Sonntags- und Nachtschichten konnte die Richtungsfahrbahn Saarbrücken frühzeitig freigegeben werden.

Noch gesperrt ist dagegen derzeit der Auffahrt-Ast der A8 in Richtung Saarbrücken. Aber auch diese Arbeiten sollen bis Ende der Woche abgeschlossen sein. Derzeit wird der Verkehr in Richtung Saarbrücken über den Auffahrt-Ast Dillingen und die Anschlussstelle Dillingen-Mitte und von dort auf die Richtungsfahrbahn Saarbrücken umgeleitet. Während der Sanierungsarbeiten der A8 im Bereich des Autobahndreiecks Saarlouis und auf der A620 bis zur Anschlussstelle Saarlouis Mitte kam es zeitweise zu erheblichen Verkehrsbehinderungen sowohl auf der A8 als auch auf den Umleitungsstrecken durch Wallerfangen und Roden. In den Verkehrsspitzenzeiten reichte der Rückstau nicht selten bis nach Merzig. Laut Pressesprecher Klaus Kosok investiert die Autobahn GmbH in diese Baumaßnahme rund 3,8 Millionen Euro.