Ambulante Pflege: Telefon-Info undVortrag

Kreis Saarlouis/Dillingen. Die meisten alten Menschen wünschen sich, zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung versorgt und gepflegt zu werden. Viele Angehörige übernehmen die so genannte Laienpflege, sofern es ihre eigene Lebenssituation zulässt. Ambulante Pflegedienste können eine Alternative oder eine Unterstützung sein

Kreis Saarlouis/Dillingen. Die meisten alten Menschen wünschen sich, zu Hause in ihrer gewohnten Umgebung versorgt und gepflegt zu werden. Viele Angehörige übernehmen die so genannte Laienpflege, sofern es ihre eigene Lebenssituation zulässt. Ambulante Pflegedienste können eine Alternative oder eine Unterstützung sein. Wer bezahlt diese Pflegeleistungen? Wie können Betroffene die häusliche Pflege organisieren? Konkrete Hilfestellung bietet hier der kostenlose Vortrag "Ambulante Pflege" der Verbraucherzentrale des Saarlandes. Referent ist Jörg Teichert vom Bundesverband privater Anbieter sozialer Dienste (bpa). Er stellt im Vortrag wird dar, wer welche Leistungen aus der Pflegeversicherung erhält, was beim Antrag beachtet werden muss, und was der Medizinische Dienst der Krankenversicherungen (MDK) prüft. Teichert erläutert, welche Rechte pflegende Angehörige haben und zeit Kriterien auf, nach denen der passende Pflegedienst gefunden werden kann. Wichtige Tipps zur Vertragsgestaltung runden das Informationsangebot ab. Der Vortrag findet am Dienstag, 24. November, in Dillingen im Seniorenbüro im Rathaus statt. Beginn ist um 18 Uhr. Die Veranstaltung wird vom Verbraucherschutzministerium im Rahmen des Projektes Wirtschaftlicher Verbraucherschutz gefördert und ist kostenlos. Anmeldung: Tel. (06831) 976 565; per E-Mail: vzdil@vz-saar.de.Im Vorfeld des Vortrags bieten Saarbrücker Zeitung und Verbraucherzentrale des Saarlandes (VBZ) ein Leser-Telefon an. Am Mittwoch, 18. November, beantwortet Annette Neuhaus von der VBZ die Frage der Leser. Von 14 bis 16 Uhr ist sie bei der Saarbrücker Zeitung in Saarlouis unter Telefon (06831) 9 498 451 zu erreichen. pum

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort