1. Saarland
  2. Saarlouis

Aktion der Feuerwehr: Nikolaus-Drive-In Saarlouis-Steinrausch

Kreative Aktion der Feuerwehr : Bescherung in Schrittgeschwindigkeit: Nikolaus-Drive-in Saarlouis (mit Bildergalerie)

Corona wirft auch in diesem Jahr wieder einiges durcheinander. Macht gleichzeitig aber auch kreativ, wie der Löschbezirk Ost der Feuerwehr Saarlouis bewiesen hat.

Mit viel Kreativität und großem Engagement hat der Löschbezirk Ost der Feuerwehr Saarlouis in diesem Jahr dem Covid-19-Virus Paroli geboten. Corona hat so manches in diesem Jahr auf den Kopf gestellt – auch die Nikolausfeier der Kinder- und Jugendfeuerwehr auf dem Saarlouiser Steinrausch.

In diesem Jahr kam der Nikolaus nicht zu den Kindern, sondern die Kinder zum Nikolaus. Dazu hatte man eigens ein Drive-in auf dem Vorplatz der Feuerwache eingerichtet: Es herrschte Maskenpflicht, und niemand durfte aussteigen. Und natürlich waren alle Betreuer negativ auf Corona getestet.

Der neue Mannschaftstransportwagen sorgte für die richtige Musik und stimmungsvolles Blaulicht, als die Kinder nach und nach im Auto mit ihren Eltern am Nikolaus vorbeifuhren und sich bescheren ließen. Für die Jugendfeuerwehr gab es eine eigens entworfene Tasse mit einem Nikolaus, für die Kinderfeuerwehr Feuerwehrsocken und einen Nikolaus.

Und auch an die Kinder in Quarantäne hatte man gedacht. Nikolaus samt Betreuer fuhren bis zur Haustür, nachdem sie sich telefonisch angemeldet hatten, natürlich standesgemäß im Feuerwehrauto, und stellten dort das Präsent ab, um auch diesen Kindern mit einer Bescherung auf Distanz eine Freude zu machen.