1. Saarland
  2. Saarlouis

49 weitere Corona-Fälle im Kreis Saarlouis gemeldet

Zahlen von Montag : 49 weitere Corona-Fälle im Kreis Saarlouis gemeldet

Der Inzidenz-Wert im Kreis Saarlouis ist weiter gestiegen: Am Montag lag er bei 461,1, wie der Landkreis mitteilt. Wie es weiter heißt, sind 49 neue Corona-Fälle hinzugekommen. 13 Betroffene leben in Saarlouis, acht in Wadgassen, jeweils fünf in Ensdorf und Rehlingen-Siersburg, jeweils vier in Schwalbach und Schmelz, drei in Saarwellingen, jeweils zwei in Wallerfangen und Lebach sowie jeweils einer in Bous, Überherrn und Nalbach.

Als genesen gelten derweil 48 weitere Menschen.

Somit sind derzeit 1280 Menschen im Kreis Saarlouis nachweislich mit Corona infiziert. Seit Beginn der Pandemie sind 12 019 Infektionen nachgewiesen worden. 10 572 Betroffene gelten wieder als genesen, 170 sind an oder mit Corona verstorben.