1. Saarland
  2. Saarlouis

37 neue Corona-Fälle im Landkreis Saarlouis

Pandemie : 37 neue Corona-Fälle im Landkreis Saarlouis

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis hat am Mittwoch 37 neue Corona-Fälle gemeldet. 15 Fälle wurden in Saarlouis gezählt, sieben in Lebach, je vier in Bous und in Nalbach, drei in Dillingen, je einer in Schwalbach, Saarwellingen, Ensdorf und in Schmelz.

Eine weitere Person ist in Zusammenhang mit Corona gestorben, damit erhöht sich die Zahl der Todesfälle im Landkreis Saarlouis auf 156. Insgesamt zählte das Gesundheitsamt seit Beginn der Pandemie 9626 Fälle. Aktiv infiziert sind 315 Personen. Als genesen gelten 9155 Menschen, 39 mehr als am Vortag. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag am Mittwoch bei 76,77.

23 Mutationen wurden am Mittwoch nachgewiesen; in allen Fällen handelte es sich um die Delta-Variante. Bis einschließlich 14. September wurden insgesamt 163 361 Impfungen durchgeführt. Gestern erfolgten 304 Impfungen. Die Zahl der Personen mit vollständigem Impfschutz steigt um 162 auf 78 548