1. Saarland
  2. Saarlouis

37 neue Corona-Fälle im Kreis Saarlouis

Pandemie : 37 neue Corona-Fälle im Kreis Saarlouis

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis hat am Wochenende 37 neue Corona-Fälle gemeldet. Sieben Fälle wurden in Schmelz gezählt, je fünf in Saarlouis, Lebach und in Wadgassen, vier in Saarwellingen, drei in Wallerfangen, zwei in Bous und je ein Fall in Schwalbach, Dillingen, Rehlingen-Siersburg und in Ensdorf.

Damit erhöhte sich die Zahl der seit Pandemiebeginn bestätigten Fälle auf 9561. Aktiv infiziert sind derzeit 353 Personen. Als genesen gelten 9053 Menschen, das sind 45 mehr als noch am Freitag. Die Sieben-Tage-Inzidenz fiel von 99,95 am Samstag auf 93,25 am Sonntag.

Saarlandweit meldete das Robert-Koch-Institut  am Sonntag 130 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Die Sieben-Tage-Inzidenz sank den Angaben zufolge auf 77,2.