1. Saarland
  2. Saarlouis

29 neue Corona-Fälle im Landkreis

Saarlouis : 29 neue Corona-Fälle im Landkreis

Das Gesundheitsamt des Landkreises Saarlouis hat am Donnerstag 29 neue Corona-Fälle gemeldet. Acht Fälle wurden in Schwalbach gezählt, fünf in Lebach, je drei in Saarlouis und in Überherrn, je einer Rehlingen-Siersburg, Wadgassen, Saarwellingen, Wallerfangen, Ensdorf, Nalbach und in Schmelz.

In einem Fall wird noch ermittelt. Damit erhöht sich die Zahl der bestätigten Fälle auf 9740. Als genesen gelten 9377 Personen, zwei mehr als am Vortag. Aktiv infiziert sind demnach 207 Personen. Die Sieben-Tage-Inzidenz lag bei 49,46.

Von den Corona-Fällen betroffen waren den Angaben zufolge die Sophie-Scholl-Gemeinschaftsschule in Dillingen, das Robert-Schuman-Gymnasium in Saarlouis, die Gesamtschule St. Oranna in Berus und die Kita St. Oranna in Berus. Für insgesamt 21 Personen wurde eine Quarantäne ausgesprochen.